Auch die Horus Tec GmbH konnte im Wege des Insolvenzplanverfahrens saniert werden

Der Sanierungs-Geschäftsführer, Dr. Stefan Oppermann, hat auch für den von ihm erstellten und eingereichten Insolvenzplan für die Firma Horus Tec GmbH mit Sitz in Schmallenberg (Nordrhein-Westfalen) von den  zahlreich erschienen Gläubigern eine einstimmige Zustimmung erhalten, so dass im Abstimmungstermin  der Insolvenzplan vom Gericht direkt bestätigt werden konnte und dieser somit rechtskräftig wurde.  Die Sanierung gelang ohne wesentliche Eingriffe in die Zahl der Arbeitsplätze.  Der Hersteller von Nadelfilzbelegen und Industriefußböden kann nun nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens mit alter Gesellschafterstruktur fortgeführt werden.

Zurück