Insolvenzverfahren über die Vermögen der R1 Projektgesellschaft GmbH & Co KG und der R1 Projektgesellschaft Verwaltungs GmbH eröffnet

Mit Beschlüssen vom 30.4.2015 wurden über die Vermögen der R1 Projektgesellschaft GmbH & Co KG und der R1 Projektgesellschaft Verwaltungs GmbH  Insolvenzverfahren eröffnet und Herr RA Alexander Bergfeld zum Insolvenzverwalter bestellt. Primäres Ziel des Insolvenzverwalters ist es, die von den Schuldnerinnen begonnenen Bauvorhaben in Kleinschwarzenlohe (Markt Wendelstein) zu Ende zu führen. Gegenwärtig läuft ein Investorenprozess. Es wird angestrebt, diesen Prozess bis Ende August 2015 abzuschließen. Nach gegenwärtiger Erkenntnis  bestehen gute Aussichten, dass dies gelingt.  In beiden  Verfahren soll daneben der Versuch unternommen werden, zahlreiche im Vorfeld der Insolvenz zu Lasten der Gläubigergesamtheit vorgenommene  Vermögensverschiebungen im Wege der Anfechtung wieder zu korrigieren und so die vorhandene Masse noch erheblich anzureichern.

Zurück